Startseite
Angebote & Preise
Wohnung im Dachgeschoss
Wohnung im Erdgeschoss
Garten u. Schwimmbecken
Das Haus
Kontakt
Wir über uns
Anreise und Parken
 



                                   

                                    Blick auf den alten Lüneburger Hafen

Liebe Gäste!  

Herzlich begrüßen wir Sie auf dieser Startseite und möchten Ihnen zunächst einige allgemeine Informationen über die Hansestadt Lüneburg und über unsere "Ferienwohnung im Finkenhaus" übermitteln.

Lüneburg wurde zuerst im Jahre 956 in einer Urkunde schriftlich erwähnt. Wir blicken somit auf eine weit über 1000-jährige sehr interessante Stadtgeschichte zurück. Da unsere Stadt im Kriege weitgehend von Zerstörungen verschont geblieben ist, geben noch viele Häuser und Straßen Zeugnis einer im Mittelalter wohlhabenden Hansestadt ab.




                              Der alte Kran am Lüneburger Hafen


Unser Finkenhaus steht am Rande des alten Stadtkerns, der in ca. 15 Minuten Fußweg zu erreichen ist. Von hier aus können Sie einen Stadtrundgang beginnen und alle wichtigen mittelalterlichen Stätten und Gebäude erreichen. Zur Bushaltestelle gelangen Sie in 3 Minuten.

Umgebung:

Das Klinikum befindet sich in direkter Nähe in der gleichen Straße. Das "Salü" - Erlebnisbad, das Kurzentrum und der Kurpark sind in ca. 5 Minuten zu erreichen. Ebenso das interessante deutsche Salzmuseum. Ein Einkaufzentrum mit Bäcker befindet sich in der Nähe. Die Entfernung zum Parkhaus "Am Klinikum" beträgt ca. 3 Minuten.

Auch Radtouren rund um Lüneburg durch wunderschöne Wälder und vorbei an historischen Plätzen bieten sich von hier aus an.

Danach besteht die Möglichkeit, sich in unserem schönen Garten von den Strapazen des Tages zu erholen und im Schwimmbecken Abkühlung zu finden. Gartenliebhaber können sich an über 25 verschiedenen Rosen- und Clematissorten und an weiteren Pflanzen und Sträuchern erfreuen. Vielleicht nehmen Sie auch einige Anregungen mit nach Hause.

Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie sich für einen Aufenthalt in unserer Ferienwohnung entscheiden und freuen uns schon heute auf Ihren Besuch.

Viel Freude beim weiteren Lesen.

Helga und Joachim Reschke