Startseite
Angebote & Preise
Wohnung im Dachgeschoss
Wohnung im Erdgeschoss
Garten u. Schwimmbecken
Das Haus
Kontakt
Wir über uns
Anreise und Parken
 


                              Garten und Schwimmbecken

Unser Grundstück liegt etwas höher als die Fahrbahn und ist dadurch von der Straße nicht einsehbar. Das führt immer wieder zu großen Überraschungen für Besucher, die zum 1. Mal unseren Garten betreten. Viele Gäste sind erstaunt, dass es in so kurzer Entfernung zur Innenstadt überhaubt Gärten in dieser Größe gibt.




Wir arbeiten beide gern im Garten, aber für Helga Reschke gibt es kaum etwas Schöneres, als hier, im Umgang mit vielen zum Teil seltenen Pflanzen und Sträuchern, den ganzen Tag zu verbringen, denn die Gartenarbeit ist ihr großes Hobby.




Vor ca. 40 Jahren haben wir begonnen, den Garten vom Nutzgarten in einen Ziergarten umzuwandeln. Dabei sind viele Änderungen erfolgt, denn es gibt immer wieder neue Ideen. Besonders die Rosen- und Clematispflanzen erfreuen uns in jedem Jahr aufs Neue und fordern viel Zuwendung und Platzveränderungen.




Auf besonderen Wunsch unserer Kinder haben wir vor vielen Jahren nach einer wesentlichen Vergrößerung des Hauses auch ein neues Schwimmbecken im Garten angelegt. Dieses ist 1,50 m tief und verfügt über eine Gegenstromanlage. Da wir das Wasser mit Solarernergie heizen können, verlieren kleine Kinder sehr schnell die Angst vor dem nassen Element. Viele haben hier das Schwimmen gelernt oder sich auf die ersten Prüfungen z.B. "Seepferdchen" vorbereitet. Inzwischen haben wir auch ein schiebbares Dach installiert und somit die sommerliche Badesaison verlängert. Das Wasser wird regelmäßig gefiltert, geprüft und mit den notwendigen Pflegemitteln versorgt.




Es bleibt aber ein "Privatbad", denn wir können keine ständige Aufsicht gewährleisten. Darum bitten wir unsere Gäste, aus Gründen der Sicherheit,  unbedingt auf ihre Kinder zu achten. Außerdem sollten kleine Kinder ohne Schwimmkentnisse grundsätzlich nur mit Schwimmhilfen baden.